Sonntag, 31. Oktober 2010

Küchen Unterschrankgrundkämpfer. Kitchen Guerilla.

Die Lokation kenne ich doch. Vor garnicht langer Zeit habe ich mich dort mit HHmyPearlGoesSüd fast unter die geschlossene Gesellschaft geschummelt...


Via NutriCulinary
Ein Jahr zuvor sah es dort noch janz anders aus... Sucht mal an den Landungsbrücken ein Frühstückslokal!
In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Samstag, 30. Oktober 2010

Teuer erkaufte Niederlage.

Zum Glück gehen beide Großstadtclubs momentan "Hand in Hand".
In diesem Sinne...
Habt einen schönen Sonntag.

Freitag, 29. Oktober 2010

Danke BVE! Danke Stadt Hamburg!

Ist schon etwas her. Seinerzeit weilte ich in Italien.
Der BVE hatte in dieser Zeit ein "Treffen" mit der Nachbarschaft, LandschaftsSCHWUCHTELN und den Banken, Architekten und sonstigem Gesock´s vereinbart und auch durchgeführt.
Wir wurden alle auch rechtzeitig angeschrieben und jeder war eingeladen.
Es ging um die Neugestalung der Gartenanlagen in unserer Siedlung. Klingt eigentlich harmlos...
Aus dem seinerzeitigen Urlaub zurückgekehrt, gleich mal Info-Quelle Nr.1 angezapft. Frau Sommer.
Die wollen nur kleine Sachen machen. Die Müllanlagen erneuern usw...
Heute kam ich vom Kindergarten nach Hause. Wunderte mich. Parkplätze ohne Ende :-)
Ist schon "Osdorf kocht auf" ??? Ist schon Weihnachten!!! Haben wir jetzt Anwohnerparkplätze???
Nix der Gleichen. Dat war Sache :
Auf dem Bild unten seht Ihr wo jetzt die Mülldinger stehen.
Die haben jetzt die ganze Reihe Bäume gefällt um die Scheiß - Abfallbehälter  zwischen den Häuserreihen zu plazieren! Ca. 15 uralte Bäume für den Müll?! Einfach weg. Ich fasse es nicht.
Jeden den ich heute getroffen habe, habe darauf angesprochen. Jeder Bewohner welchen ich gesprochen habe findet dat SCHEIßE!  Welche auf der "Versammlung" waren, sagen es wurde das Projekt Mülltonne besprochen, aber nix über die Folgen/Bäume gesagt.
Die alten Mülltonen wurden übrigens noch dieses Jahr für teures Geld neu angestrichen! Und mit Rattenaufklebern versehen.
Eine Reinigung der alter Müllbehälter jedes 1/2 Jahr hätte es auch getan, Kärcher! Auf solche Ideen kommt der BVE nicht. Danke Herr BEAMTER.
Momentan fühle ich mich wie bei S21... Max, nicht nur bei Dir wird gefällt.
Ich möchte mal Privat einen Baum fällen... Soll ja janz unproblematisch sein... Hack ! Angebot !

In diesem Sinne...

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Ungarische Bartwichse, farblos!

Gesehen im "Salon Harry", Davidstraße, Hamburg - St.Pauli.
In diesem Sinne...

Sonntag, 24. Oktober 2010

Wer hat das Schwein erlegt?

Über dat lustige Spiel am Freitag möchte ich eigentlich keine weiteren Worte mehr verlieren. "Wir Barzi´s waren klar besser" sagen die Barzis. Kann sein, wenn man die Anzahl der kaputtgetretenen Gegner als Kriterium nimmt.
In der dritten Halbzeit wurde dat Blatt aber dennoch gewendet. Aufreger Auslöser war dieses Exemplar von der Isar.
Wer im Stadion-Eck Lambada Bayrisches Liedgut an der Musikbox drückt, ist Bayern-Fan, hat einen an der Waffel, oder im schlimmsten Fall beides.
Da jibt es nur eines... Konter!
video
Zum Glück bleiben mir morgen im Kindergarten die Sprüche von "Ronny-Ich-Habe-Eine-Lebenslange-Dauerkarte" für den zehnten zweiten Hamburger Großstadtverein erspart :-)
Samstag ging es dann mit dem Kindergarten in die Lüneburger Heide. CS-Training für die Kleenen war angesagt. Virtuelles Training ist langweilig und ein wenig frische Luft tut jedem jut. Wer einmal ein richtiger Amokläufer werden möchte muß auch mal kurzfristig an die frische Luft.
Hier unsere Standardwaffe.
Wasserpistolen waren übrigens verboten. Manchmal muß ich mich ja auch einmal durchsetzen!
Schlimm ist nur wenn es Ignoranten jibt.
Man jut dat wir nur auf holländische Legosteine geschossen haben...
Ich wees schon warum wir die Alten und Kranken die Buchhaltung und dat Führungspersonal auf eine Kutschfahrt geschickt haben. So konnten die Kleenen in Ruhe trainieren.
So, nun zum kulturellen Teil. Die Kutschenfahrer hatten offensichtlich vorher bei der Mitfahrzentrale angerufen. Und wurden offensichtlich auch gleich mißbrauch. Anders kann ich mir dat nicht erklären. Die können nicht einfach so von PanTau aus dem Wald gezaubert sein!
Oder doch verirrte Barzi´s?
video 
Egal. Es war ein saugeiler Tag. Und ich glaube jeder hatte richtig viel Spaß. Auch wenn ich ganz ganz viele "John Wayne´s" gesehen habe, mache ich mir keinerlei Sorgen dat davon einer Amok läuft. Da machen mir die Politiker viel mehr Sorgen. 
Ich kann nur jedem empfehlen mal nach Garlstorf zu fahren und an so einer Veranstaltung teilzunehmen. Dort lernt man die Menschen kennen die diesen SPORT ausüben. Und überdenkt hoffentlich so manches vorgegebene Vorurteil. 
Um zur Frage der Fragen zurück zu kommen... "Wer hat dat Schwein erlegt"?
Ich nicht. Wir auch nicht. Dat kam vom Catering-Service. Und war Schweine-Geil. Und der Rest sowieso. Susi hat nur die Reste für den Hund gesichert Ich habe nur Reste gesichert.

In diesem Sinne...

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Ein Rabe über Hamburg.

Oder besser, ein rabenschwarzer Tag hier in Hamburg. Selbst Möven sehen komisch aus... Naja morgen noch einen Tag im Kindergarten überstehen. Dann abends zum "Krieg der Systeme" bin mal gespannt ob Totti auch aufläuft. Und Samstag zum "Schießen". Ich freue mich schon auf Sonntag.  Couchtag, ganz sicher.

In diesem Sinne... Wünsche Euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende.

Dienstag, 19. Oktober 2010

Zwei Dinge die meien beschissenen Tag gerettet haben.

 Regenbogen (gesehen  Elbgaustr. / Spreestraße)

Den kleinen Finger reichen... Mein kleener Tomaten-Wurm :-)

In diesem Sinne...

Sonntag, 17. Oktober 2010

Freitag, 15. Oktober 2010

In Memory Of "Buddelqueen" :-)

In diesem Sinne... Habt ein schönes Wochenende.

Dienstag, 12. Oktober 2010

MEER - Bilder.

"Natürliches" Robbensterben. Am "Wildstrand".
 Noch einmal meine Freunde. Sie haben mich nicht "Angeschissen" ! Wie manch "Andere"

Lila ist geil... Danke Petra.

Meine Welt...
Spuren des Meere´s...
Mehr Meer.
Und dann gab es da noch dat "Pension Garni", den Leuchtturm, Glühwein B.-Speziale. "Luken aus denen Zwerge gekrochen kommen" ;-) Und jede Menge alte und neue Erinnerungen.

In diesem Sinne...

Montag, 11. Oktober 2010

Alter Perso. Jetzt mit RIF Chip?

Also, ich habe ja extra meinen seit 3 Jahren abgelaufenen Personalausweis runderneuert, bevor der neue Schwachsinn auf den Markt kommt. Der Mann vom Amt sagte mir er habe das aus Datenschutzgründen auch noch so gemacht, obwohl sein Perso noch 3 Jahre gültig ist. Dat jibt mir arg zu denken. Auch wenn der Herr die Raute im Herzen trägt, was für die Nähe seiner Institution zum Kiez eher unerwartet war, war er für eine Konversation dank der Raute auf meiner Brust durchaus aufgelegt.
Quintessenz : Der Mann hat Angst. Seine Abteilung ist unterbesetzt. Seit Monaten. Wo normal 2-3 Menschen arbeiten, ist er jetzt allein. Er kann zwar die Tür per Knopfdruck öffnen. Und lässt seine Kundschaft einzeln rein, aber er sagt auch "Was mache ich wenn mich jemand bedroht? Oder mir einer auf die Birne kloppt? Dann liege ich hinter der "Theke" und verblute... Er sagt : Klar Videoüberwachung gibt es hier. Die filmt mich dann dabei. Die Kollegen sind in einem gesonterten Raum, aber abgeschnitten von seinem Bereich.
Habe ihm viel Glück und 3 Punkte für´s nächste Spiel gewünscht. Ich glaube ich habe seinen Tag ein wenig gerettet. Ist aber nur sone Meinung von mir. Habe ihm von draußen, auf dem Weg zum Auto, noch zugewinkt.
Hat zurückgewinkt. Täglich eine jute Tat!
Jetzt schaue ich mir meinen neuen Perso an. Gültig bis 2020, also mein "letzter".
Und wat sehe ich dort? Mitten in meinem Konterfei son komischer roter Punkt.
Dat ist kein Geschwulst. Auch kein Herpes.
Dat war bei meinem alten Perso nicht da.
Kann mir jemand wat dazu sagen? Sieht aus wie ein kleiner RIF-Chip. Bitte Rückmeldung.

In diesem Sinne...

Sonntag, 10. Oktober 2010

Der Anfang der Träume.


Spiegelung

7.00 Uhr
Die Vögel - Hitckkock
Landung

MEER folgt...
In diesem Sinne...

Samstag, 9. Oktober 2010

Dat spiegelt die letzten Tage janz jut wieder...


Incubus - I Miss You

In diesem Sinne... Bin platt.

Dienstag, 5. Oktober 2010

Montag, 4. Oktober 2010

Sonntag, 3. Oktober 2010

Der Ham Freiburger, oder 761 km zur Heimat.

Das ist der Freiburger Manfred*.

 *Name auf Wunsch geändert

Manfred sitzt seit etwa drei oder vier Jahren neben uns auf der Südtribüne. So genau wees dat aber keiner mehr. Ist auch egal. Manfred ist bemerkenswert. Er kommt seit 35 Jaheren nach Hamburg. Seit 30 Jahren hat er eine Dauerkarte für das Volksparkstadion, oder wie viele gerne sagen "Das Stadion an der Müllverbrennungsanlage".
Er ist bei ca. 10 Heimspielen anwesend. Wie es halt mit der Kohle gerade geht und der Schichtplan es zuläßt, sagt er. Gestern hat er der Deutschen Bahn 159,00 € in den Rachen geschmissen (1.Klasse ICE) damit die ihre Prestigeobjekte bauen können.
Er wollte eigentlich bis Montag in Hamburg bleiben, aber die dusselige Kuh liebenswerte DB-Mitarbeiterin hat es versaut. Manfred gibt zu, ich habe auch nicht auf die Fahrkarte geguckt. Die Dame am Schalter kenne ich ja auch schon sehr lange. Habe mich drauf verlassen.
In Hamburg gleich an den Schalter der DB. Einmal bitte Umbuchen auf Rückfahrt am Montag, bitte. Pustekuchen! Geht nicht. Basta!
Ich wees schon warum ich keine Bahn mehr fahre... seitdem es die alten Wagon´s nicht mehr gibt, wo man im letzten Wagon so schön die BW-Presskopfkonserven, nebst einem herrlichen Schauspiel auf den Gleisen, durch die Klappe des Klo´s entsorgen konnte.
Aber dat ist noch nicht alles. Seit Jahren nächtigt Manfred wenn er in Hamburg ist
Mitten im Herzen von St.Pauli. Direkt neben der berühmtesten ESSO-Tanke Deutschlands die bald weg ist.
Seit Jahren bucht er dat Hotel nach dem Spielplan und seinem Urlaubsanspruch. Bemerkenswert.
Und das auch schon seit Jahrzehnten. Er wird Sie überleben.
Was ist Manfred nun? Wo ordnet man Ihn ein? Wie ordnet man Ihn ein?
Ich kann nur sagen Dat ist ein "Hamburger Original". Auch wenn man Ihn nicht immer versteht und öfter einmal nachfragen muß... Liegt an der Atmosphäre im Eck. Aber eines wees ich. Manfred, Du bist einzigartig. Bleib wie Du bist. Bleib einfach einer der Hamburg liebt.
In diesem Sinne...
P.S. Spülhände... Sehen Scheiße aus...