Mittwoch, 30. November 2011

BVE Hamburg "Resskamp". Die Verarschung geht weiter.

Die Überschrift ist schon der Kracher. "Erneuerung der Grundsielleitungen".
Auf wundersame Art und weise hat der BVE (!) festgestellt daß zwei Bäume "über die Rohrtrasse gewachsen sind".Es wäre viel zu teuer eine andere Lösung zu finden hat uns der scheiß geschmierte Vertragspartner mitgeteilt! Alle Achtung. Lest Ihr den Scheiß eigentlich, bevor Ihr diesen verteilt?
"Um die Arbeiten durchführen zu können, sind wir daher gezwungen diese beiden Bäume zu fällen".
Stelle mir gerade einen BVE Mitarbeiter beim Baumfällen vor.
Die Bäume sind weg. Abgesäbelt. Mit Genehmigung der Stadt Hamburg. und der lieben Stiftung.
Ich durfte leider arbeiten und habe diese Fällaktion leider nicht nicht live mitbekommen. Aber der BVE hat sich ja mit seinem Vorabschreiben abgesichert. Frage mal nach, welcher werte Herr die jeweilige Genehmigung erteilt hat. Ich wette dat ist ümmer der Selbe.
Aber. Ich brauche eine Erklärung. Warum sind die Bäume nur abgesäbelt worden? Die Birke verursacht nur Dreck. Stand dicht am Haus. Die Esche war fast doppelt so hoch wie dat Haus an sich. Warum wurde bisher die Wurzel(n) nicht entfernt / ausgegraben? Warum wurden die beiden Bäume gefällt, aber nach "unten" passiert nichts?
Zitat BVE "Eine andere Möglichkeit die betreffenden Leitungen instantzusetzen und auf das Fällen der Bäume zu Verzichten gab gibt es leider nicht". Ich dachte die alten Leitungen sollen erneuert werden.

Fragwürdig!
Letzte Bilder des Resskamps bevor die "Lustigen" durchdrehen. Nebst Spielplätze in der Umgebung.
Nächstes Thema wird der Spielplatz. Lieber BVE & liebe Geldstiftung. Denkt nach. Und grüßt mir den Petretti! Ihr kotzt UNS an.

In diesem Sinne...

Montag, 28. November 2011

2032695 oder 2517191 Wenn man als Sammler richtig alte Zippo´s kaufen möchte... Oder WW2, WK2 oder einfach nur Ebay = Spacken!

...ist man in Deutschland aufgeschmissen. Die wurden böserweise für dat amerikanische Muschimär produziert...
Bisher war man in solchen Fällen gut bei den humorvollen lieben lustigen Amerikanern aufgehoben. Bis der hunorvolle liebe lustige  deutsche Zoll und der Sicherheitswahn sämtlicher Behörden aller Länder in das Spiel kam. Und PayVerarschungsPal.
Den Großteil habe ich ja bereits gekündigt.
Es geht wohl weiter. "In Hamburg sagt man Tschüß"...

In diesem Sinne...
P.S. Hier geht es zum Weihnachtsgeld der Lobby.  Schon vergessen? Nachdenken Gesundheit!

Sonntag, 27. November 2011

Hamburger Flammkuchen. Fast vergessen. Essen gab es nach der Polonese auch noch...

Lecker Schmecker. Hamburger Art. Hack!!! Ist im Angebot.

Der Messergriff den Keiner hat Ein Fingerzeig.

Daumen hoch. Meine ich. HSV hat gewonnen. Mehr oder weniger. Betrachtungsweisen. Egal.
Habt einen juten Wochenstart.
P.S. Es gibt ein neues Muschibiker-Motorrad, welches danach schreit eingefahren zu werden

In diesem Sinne...

Dienstag, 22. November 2011

Hamburg vs. Hoffenheim Feier unmöglich. Dat Stadion Eck in Hamburg hat verloren...

... einen Gast.
Ich kenne seinen Namen nicht. Dat spielt auch keine Rolle.
Man kennt sich seit Jahren. Man feiert, oder trauert. So war es immer. Immer gute Laune.
Egal ob gewonnen oder verloren. Immer stylische klassische Kleidung. Ein Unikum halt.
Und ein echter HSV er. Einer der Letzten im Eck, möchte ich sagen.
Ein Kerl mit dem Herzen am richtigen Fleck.
Ruhe sanft mein "schmaler" Freund...
Ich werde Dich vermissen.

Gesamter Text gestrichen, da ich offensichtlich einem Spinner aufgesessen bin. Traurig, aber zum Glück wahr.
In diesem Sinne...

Donnerstag, 17. November 2011

Jetzt geht es dem Stadion Eck in Hamburg UNS an den Kragen.

Haben die Affen die Salzstangen und Erdmännchennüsse übersehen?
Mal gucken was am Sonntag nach dem Spiel passiert?! Ob sich die Menschen von "Kontrolle" und RTL(?) trauen. Wäre mal eine Erfahrung für die.
Halte Euch auf dem Laufenden.
Danke an den Schiri... ;-)

In diesem Sinne...

P.S. Der Schiri ist seit gefühlten 55 Jahren Nichtraucher!

Dienstag, 15. November 2011

Warum Wortschützen?

Darum!
"Denn zum Glück ist die Zunge das einzige Werkzeug, das nur durch ständigen Gebrauch immer schärfer wird".
Mehr hier .
In diesem Sinne...
P.S. Was ist los mit Dir Olaf? Mache mir Sorgen.

Sonntag, 13. November 2011

Vergessene Pastinaken oder 500 g Karotten für 3 Mark.

Ich gebe zu, die Anregung diese Knolle zu probieren, habe ich seitens eines belasteten Fernsehkochs bekommen.
Egal. Gestern zu REAL DIVI. Ab in die Ost/Gemüseabteilung = Schnäppchenmarkt.
Halte erst so eine Petersilienknolle in der Hand. Bemerke den Fehler kurz vor der Kasse. Zurück.
Dort finde ich dann auch den Artikel meiner Begierde.
500 g Pastinaken für 1,49 €. Schnäppchenalarm !!!
Denke über dat nach wat ich mir vorher an gelesen habe.
Dat Ding war lange Zeit in Deutschland Armeleuteknolle weitläufig  verbreitet. Wurde durch die Kartoffel und Mohrrübe verdrängt. Und wird uns jetzt als exklusiv und von Fernsehköchen empfohlen angepriesen!
Merkt jemand die Intention? Wir werden verarscht.

Die Pastinaken waren trotzdem lecker. Nebst Zuccini und frischem Broccoli mit ein wenig Olivenöl in die Pfanne. Salz, Pfeffer, einen Schuß Balsamico, Knoblauch (nicht zu viel), Chili (nach Geschmack und Schärfe). Dazu selbstgebackenes Grillbrot. Der Sonntag ist gerettet.
Sehe gerade die Pastinaken kommen von den Käsköppen... Naja der nächste Frühling kommt bestimmt :-)
Selber pflanzen. Scheiß auf die Tulpen!
In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Donnerstag, 10. November 2011

Ich Anfänger.

video
Und kranke Menschen. Hier.
In diesem Sinne...

Sonntag, 6. November 2011

Salzstangenwahnsinn in Hamburg.

Gestern zum Wirt meines Vertrauens.
Trümmerhaufen Da-geht-noch-was-Truppe ansehen. Wenn die letzten Flugopfer und anderes Gesocks noch aussortiert wird.
Sonst stehen im Laden ümmer Gläser mit Salzstangen oder kleine Schälchen mit Erdnüssen (inkl. Teelöffel) auf den Tischen. Gestern nicht.
Second-Privat-Wirt Orieee´erklärte dat folgendermaßen.
Das Ordnungsamt Hamburg sei dort gewesen. Alles in Ordnung soweit.
Aber! Die Salzstangen, gespendet und aufgestellt vom Wirt dürfen nicht sein. Verboten!
Würde aber der Wirt Salzstangen zum Verkauf anbieten und ich würde diese kaufen, danach in den Regenschirmkübel schmeißen und diesen dann auf den Tisch stellen, kein Problem.
Würde ich beim externen Salzstangenlieferservice bestellen und dieser würde auch tatsächlich die Salzstangen liefern, verboten!
Würde ich selber Salzstangen mitbringen, erlaubt.

FAZIT :
Wie krank sind deutsche Behörden? Mit was für einer Scheiße befassen sich diese? Wie kommt Scheiße auf´s Dach? Fragen über Fragen.

In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.


Freitag, 4. November 2011

Time Tunnel...

...ich möchte zurück.
In diesem Sinne... Habt ein jutes Wochenende.
P.S. Gruß an KJ in DK. Wie, nur zwei? Ich habe die Tiefkühle schon geräumt. Jib Stulle, oder Hack ist im Angebot!

Donnerstag, 3. November 2011

Hammer!

Keine Ahnung ob dat ein Fake ist? Sieht aber unglaublich aus.


Murmuration from Sophie Windsor Clive on Vimeo.


Via Kraftfuttermischwerk

In diesem Sinne...