Mittwoch, 30. Dezember 2009

Rückblick ist Scheiße ! Dinge welche ich mir für dat nächste Jahr wünsche...


Naja jetzt denkt Euch den Teich, das Ufer und dat Blag wech...
Und fürs Frauchen einen richtigen Sattel Pfft...
Bütte nicht schlagen!
Mein Geheimtip !
Damit könnte man dat Vehikel bis auf 80cc tunen... Geht mit jedem Fahrrad ! Ist halt ein Bausatz, aber unsere Regierung gönnt uns ja keinen Spaß!

Also wat bleibt? Dat wäre cool :Oder dat...
Nee im Ernst jetzt reden wir Männer einmal. Dat Ding wünsche ich mir.
In diesem Sinne... Frohes neues Jahr.

Ehrlich ?

Ich ertappe mich, seit dem letztem Post ümmer dabei dat ich mit Kopfhörern+Mikrofon=Headset vor dem Rechner sitze und den Song mitgröhle und auf einmal auch glaube pfeifen zu können... Geht dat nur mir so... ?

Freitag, 25. Dezember 2009

Frohe Weihnachten !


In diesem Sinne...

Montag, 21. Dezember 2009

Torfrock 2009 - Beinharte Bagaluten-Wiehnacht - Freitag 18.Dezember 2009 - Alsterdorfer Sporthalle

Tja letzten Freitach war dat wieder so weit.
Torfrock in der Alsterdorfer-Sporthalle.
Dat verstehen auch nur Nordlichter und Leut´s welche jemals dat Konzert besucht haben :

video
(Anfang des Konzert´s, bis meine Aufnahme durch die ersten heftigen Bierduschen aus allen Richtungen gestoppt wurde...)

Was für ein WE! Freitach Torfrock und Sonntach Loddo live... Und mein Verein sowieso... Ich liebe dieses Hamburgo...
In diesem Sinne...
P.S. Dat nette Gespann aus N`Stedt darf sich gern nochmal bei mir melden. Auch wenn Frauchen irgendwann ungehalten war, weil ich mich die janze Zeit angeregt mit ihrem Gatten unterhielt und sie zu wenig Beachtung fand... ;-) PFFFFTTT!!!

Sonntag, 20. Dezember 2009

HSV - Werder Bremen, 2:1 abgefertigt...


Dat Stadion eine viertel Stunde nach Spielende... Im Bild dat Tor in welches wir zwei Eier gelegt haben. Und guckt Euch den Rasen genau an. Der zeugt von Kampf, Krampf, Blut, Tränen und Fehlentscheidungen...! Ja ist denn schon Ostern ? Nein, es ist bald Weihnachten. Und heute war Bescherung. Nein, es gab keine Geschenke. Wie mir mehrere Bremer nach dem Spiel im Hochsicherheitstrakt "Stadion Eck" bestätigten hat die richtige Mannschaft verdient gewonnen.
Dat sehen wahrscheinlich nicht alle Bremer Fans so. Aber ich lasse dat mal hier so stehen.
Aufgefallen ist mir im Stadion sonst nur ein Herr in Leggings. Ich dachte erst dat seien Strumpfhosen, aber nein dat waren Leggings! Und ich meine auch dat über die weißen Balletschühchen noch weiße Stulpen, welche bis zum Knöchelchen gingen, angebracht waren. Dazu dat stylische rosa schwarze Trikot, einfach lächerlich herrlich!
Also ich stelle fest. Ich sollte öfter in den Innenraum des Volksparkstadion´s. Meine bayrischen Freunde haben wir bezwungen und jetzt auch die Doofies aus dem Verkaufstresen der "Nordsee"-Kette und ich war beide male im Innenraum der heiligen Stätte.
Und ARI war wieder nicht dabei... ;-)
Danke an Ch. der mir den geilen Nachmittag möglich gemacht hat !!!
In diesem Sinne...

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Hamburg : Herr "Ärger" wir müssen Ihnen eine Abmahnung erteilen...

... Ihr Verhalten ist geschäftsschädigend bzw. kundenschädigend ! Wat denn nu ? Meine Zwischenantwort : Dann sind Sie ein "Scheiß Chef" !
Coming Soon...
Update 23.12.09 : Überschrift geändert. PRIVATES = Dieser (mein) Blog und GESCHÄFTLICHES wollte ich ümmer trennen und nie werden wie "Andere". Das ist/war mein Fehler. Das ist der einzige Vorwurf welchen ich mir gerade persönlich machen kann. Wer mehr über diese, meine Geschichte erfahren möchte, spricht mich bitte direkt an.
Für mich sonst "closed".

Sonntag, 13. Dezember 2009

Berlusconi ! Endlich trifft es einmal den Richtigen... ;-)

Shit...! Die Sicherheitskräfte sind ja alle beim Gipfel...



Wie pflegt der gemeine OstSüddeutsche Italiener zu sagen : Auf die Fresse !!!

In diesem Sinne...

P.S. Hier sieht man noch einmal live wie er den Gegenstand an den Kopf bekommt...

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Lichtblick in Hamburg. Asoziale Faire Geschäftsführung und Betriebsrat. Oder der Affenrat.

Rest der Geschichte folgt...
Ich bekomme morgen die Dokumente (und eine Aussage, eidesstattliche Versicherung) wie die LichtBlick AG und der Betriebsrat eine junge Dame aus der Provinz (im folgenden Polly genannt) verarscht haben. Das eigentlich Schlimme ist, das der Betriebsratvertretende am Tisch sein Gesäß platziert hatte. Und offensichtlich nicht einmal bei der Unterzeichnung des Auflösungsvertrages aufgewacht ist... Wat dat jetzt bedeutet kann sich jeder Hartz25 Teilnehmer ausmahlen... Tschuldigung! KOTZ !!!

Update 11.12.2009 um 22.34 Uhr :
Mir liegen die Dokumente vor.
Um Polly zu schützen und da sich jetzt auch dat "Arbeitsamt" in die Angelegenheit eingeschaltet hat, möchte ich erst einmal keine Interna veröffentlichen.

Dienstag, 8. Dezember 2009

Logitech ´s erste Maus...

...habe ich heute entsorgt!

Zitat : "1991 wird mit dem Cordless Mouse-Man die erste kabellose Funkmaus und mit der KidzMouse die erste speziell für Kinder entworfene Maus vorgestellt."

1994 kam dann die erste kabellose Maus auf den Markt...
Diese ist nicht von mir! Ich sage auch nicht von wem. Jedenfalls hat dat nix mit Kidz zu tun...
In diesem Sinne...

Update : 08.12.2009 um 23.58 : Ja der Korpus war damals WEIß... !

Sonntag, 6. Dezember 2009

Ein geniales Wochenende geht zu Ende...

Am Freitag war ich ja bei meinen zwei Mitstreitern eingeladen.
Dat war nen richtig cooler Abend. Cable und ich haben den halben Abend mit der Suche nach Ohropax der richtigen Einstellung unserer Handy´s verbracht.
Wer hat eigentlich dieses Bluetooth erfunden ? Und wer ist zuständig für die Kompatibilität ?
Nokia und Motorola auf jeden Fall nicht. Das können bestimt eine Menge User bestätigen.
Egal, wir prügelten uns weiter den Prosecco rein. Bald war die Flasche geschafft. Die Mädels, unter freundlicher Mithilfe von Polly und Fischkop-A., hatten es da wesentlich einfacher. Nachdem die neuen Freunde von A. mit Mühe und Not gegen die Gladbacher gewonnen hatten, plädierte ich auf "Otto - Der Film" als nächsten Film des Abends. Wurde aber von der Buddy-Saufenden-Meute überstimmt und es gab SAW-Teil-1-25...
Naja wat soll ich sagen. Der Abend ging weiter wie abzusehen. Die Mädels labern die janze Zeit über Technik und son Kram und wir Jungs...? Suchten ümmer noch dat Ohropax
Ergaben uns in unser Schicksal.
Zum Glück hatten wir verschiedenste Aufgaben. Zigarretten holen für die Nichtraucher, Aschenbecher ausleeren für die Nichtraucher. Leergut auf den Balkon bringen und auf dem Rückweg Buddy vom Balkon mitbringen.
Alles das klingt jetzt für einen Aussenstehenden schrecklich, aber glaubt mir, ich habe den Abend genossen. Danke an alle Beteiligten.
In diesem Sinne... Drücke Euch alle !

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Mein dritter Platz beim jährlichem Minigolfturnier. Oben im Volkspark. Haben die Profis vom Eckhoffplatz dumm geguckt...

So ! Dat ist schon Jahre her. Die Urkunde habe ich aber heute noch. Danke Frau Brand. Gott habe sie seelig. Und auch einen Dank an den Rest der Familie, ihr macht dat klasse. Ich glaube mittlerweile ist die Tochter am Ruder... Berichtigt mich wenn es nicht so ist.
So bin ich zum Golfsport gekommen. ;-)
Und heute entdecke ich dat ! Die spinnen die Taiwanesen...



P.S. Die Urkunde reiche ich nach. Wer hat Lust mal ne Runde gegen mich anzutreten?
In diesem Sinne...

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Rückblick : 11-Meter und "wir lassen die Sau raus" ! Coming Soon !

Probleme sind da um sie zu lösen. Auch wenn das die wenigsten verstehen.
Hängebauchschweine schnarchen !

Nein das ist nicht das Hängebauchschwein ! Aber ein lustiges Freddchen...
Es gibt auch ein Video...

Fotos by HHmyPearl

Wintereinbruch in Hamburg, oder ich glaube dat hackt !

Mein Hamburg, heute um 6.35 Uhr.
Leider sah es hier nicht wie in diesen beiden Handycam-Videos aus.

video
video

Die sind vom August 2009. Aufgenommen in Blåvand (DK).
Die pfeiffe ich mir gerade nur rein, weil ich jetzt genau dort gern wäre.

Leider sah es in meinem Hamburg heute in aller Frühe etwas anders aus.
Ich wie gesagt gegen 6.35 Uhr aus der Tür. Das Vehicle direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite stehend. Aber ich sah es nur schemenhaft. Hallo? London calling?
Naja langsam vorgetastet, aufgesperrt und rein in die arschkalte Kiste.
Motor an, Scheibenwischer an, um die Spuren des Nebels zu beseitigen und "Krrrrrrttt" !
Wie jetzt? Kratzen? Und das schon Anfang Dezember?
Geht ja garnüscht!
Zum Glück hatte ich letzte Woche im Supermarkt eine Dose Scheibenenteiser für schmales Geld erstanden, auch in dem Glauben mir eingefrorene Finger zu ersparen.
Also Kofferraum auf, Dose geschnappt und... Aaarrrg!

Erinnert sich jemand noch an die Spielchen aus der Kindheit, als man die Mädchen einen seiner Freunde dazu verleitet hat, nach einer -10 Grad-Nacht, mit der Zunge an einem Stück Eisen zu lecken (einer Schranke, oder Metallzaun z.B.)? Böse, böse...
Aber so waren wir. Wir haben ja auch Päffen einstmals das Gesicht mit Edding angemalt. Insider...

Das gleiche Gefühl muss ich wohl heute in aller Frühe gehabt haben, als ich zur besagten Dose griff. Da müssen sich die Hersteller derartiger Produkte noch einmal etwas einfallen lassen.
Egal Scheibe eingesprüht, einwirken lassen und los ging es. Ganze 200 Meter, halb mit Kopf aus dem Fenster. Dann war die Scheibe von innen beschlagen und die Scheibe fing von außen bereits wieder an einzufrieren. Mit dem Gedanken "Geiz ist geil" rechts ran. Den guten alten Eiskratzer eingesetzt und ab ging es wie gehabt pünktlich zur Arbeit.
Auf diesem Wege sind mir speziell die Londoner Taxifahrer Taxifahrer mit PI-Kennzeichen aufgefallen.
Schnallt Ihr es nicht die Nebelschlußleuchte auszuschalten wenn ihr in bewohntes Gebiet / die Großstadt kommt? Was ist daran so schwer?
Und! Einigen rate ich, speziell als Aushilfe "Berufskraftfahrer" googelt mal bitte nach "Vorausschauendes Fahren". Der Tip gilt aber nicht nur für diese Spezies ;-)

In diesem Sinne... Ich will zurück in mein Blavand.