Donnerstag, 31. März 2011

Elbtunnelmangement?

Liebe Elbtunnelgemeinde, liebe Steuerzahler, liebe Pendler! Liebes Kriesenmanagement!
Auch ich kann nicht verstehen, wieso man heute Hamburg verkehrstechnisch die Kugel in den Kopf gejagt hat.
Ein Lastwagen ist in einer der vier Elbtunnelröhren in Brand geraten. Wie ich gehört habe, begann der Brand im Motorraum eines LKW´s. Die nachfolgenden Fahzeugführer durften den Tunnel zu Fuß verlassen. Es gab einen "Schwund" mit Rauchvergiftung.
Umgehend wurden alle vier Röhren in beide Richtungen vollständig gesperrt. Für Stunden und zu besten Fernsehzeit.
Wofür wurde jahrelang auf eine zusätzliche Röhre hingearbeitet? Was passiert wenn erst der "Deckel" vorm Tunnel kommt? Dann wird alles besser...
Was macht ihr, wenn in "ihrer" Elbphilarmonie jemand  eine raucht und der Baumwall ist noch gesperrt? Die Ost-West-Str. dicht? Tschuldigung Willy-Millowitsch-Str. ...

Mir fällt nur ein : TRAUERSPIEL!!!
Das was heute in Hamburg passiert ist, eine Stadt bewegungsunfähig zu machen, ist dieser Stadt nicht würdig.
Da sollten mal einige Verantwortliche ganz ganz dolle Nachdenken!

In diesem Sinne...

Mittwoch, 30. März 2011

THW, Notkestraße. Freitag 01. April 2011. 14.00 Uhr High Noon.

Liebes THW, ich brauche Hilfe.

Früher habe ich Formeln bis 3.Grades gelernt. Glaube ich mich zu erinnern. Der Pythagoras sitzt noch einwandfrei.
Aber, diese pissigen Schwuchtelformeln der Fahrschulindustrie machen mir Sorgen. Kann ich mir nicht merken.
Ich glaube ich kritzel mal wieder auf den Arm. Wie in der Beobachtungsstufe ;-)

In diesem Sinne...  Drückt mir Freitag die Unterarme.

Sonntag, 27. März 2011

Operation Seestermühe.

Impressionen
Schafe mit Doppeltpopo
Mehr-Schaf
Sonnenblumenfeld mal anders.
Wald, den seit Jahrzehnten keiner betreten hat...
... außer mir.
Zahn der Zeit.
Osterlamm?
Verfallene Scheune.

 Waldvideo...
video

In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Donnerstag, 24. März 2011

Der Kindergarten will mich auch loswerden.

Soll mir die Krabbelgruppe und die Fortgeschrittenengruppe entzogen werden?
Keine Ahnung.
Ich soll son Kurs machen, welcher glücklicherweise in Hamburgo leider nicht in M. stattfindet.

Kein Motel Hamburg. Kein Flughafen Hamburg. Kein Schnappi. Kein Hafen. Keine Haifischbar.
Kein Wochenendseminar Danke HHmyPgS, sondern Mo + Di. ;-) In Hamburg ticken die Uhren noch anders. Leider. Irgendwat fehlt mir! Leider. Du weest dat. Und ich auch. Auch wenn Du mich nicht verstehst.

Egal! Sind zwar auch vier Termine dieses Jahr.
Dann bin ich fast Oberkindergärtner.
Und ich hatte eigentlich nur nach mehr Gage gefragt.
Meine zweite Frage war : "Was wollen die mir denn in den Seminaren noch beibringen?"
Schweigen!!! Lächeln??? 
In diesem Sinne...

Montag, 21. März 2011

Kernschmelze. So sieht dat aus.


Mehr Bilder via insp.pnl.gov. Gefunden bei physikBlog.
In diesem Sinne... Ich hoffe Ihr hattet einen juten Wochenstart.

Sonntag, 20. März 2011

Die Zauberbrille Siegerbrille.

Ich mochte es kaum glauben. Bei jedem Treffer war sie auf seiner Nase. Aber nicht dat janze Spiel über.
Aber halt bei allen Toren. Ohne Brille wollte einfach kein Tor fallen.
Danke an den polnischen Landsmann, welcher meinem Kumpel die Zauberbrille für wenig Kröten verkauft hat. So billig kann man Siege kaufen ;-)
In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Freitag, 18. März 2011

Fast vergessen. Saisoneröffnung heute.

Hoffentlich meine "Letzte" mit 50 cc !
Wobei janz aufgeben werde ich die Klasse nicht. Die Kleene passt zu jut in den Roomy ;-) Trotz Gepäck. Ist wie ne Handtasche für Herren.Wenn´s mal wieder nach DK geht.
In diesem Sinne...

Offizielle Strahlenkarte Deutschland.

Macht Euch selbst ein Bild. HIER
Irgendwie werden die "Kurven" ab 14.03.2011 speziell im Süden und Osten "komisch".
Oder bilde ich mir dat nur ein?
In diesem Sinne... Habt ein schönes Wochenende, mit strahlendem Sonnenschein.

Donnerstag, 17. März 2011

Dienstag, 15. März 2011

Alles Käse? Oder was.

Also ich starte hier und heute einmal eine neue Serie.
Habe heute meinen PKW frühlingsfertig gemacht und dabei ein Ü-Ei gefunden.
Muß wohl irgendwann im Dezember 2010 aus der Einkaufstasche gehüpft sein.
Hat einen geschlossenen Kern = Plastik. Hat einen Reaktor = Kühlschrank. Hat eine Hülle = Haus oder Küche.
Haltbarkeitsdatum (gekühlt) bis : 19.01.11 !
Verfallszeit?
Werden wir sehen.
Bisher leichte Ausdehnungen. "Schmilzt" am offenliegenden Ende.
Ich mache mich nicht lustig über Japan. Ich mache mich über niemanden lustig. Mir ist wichtig nachzudenken.
Ich behalte den Käse im Auge. Alle 4 Wochen wird ab jetzt ein Bild veröffentlicht.
In diesem Sinne...

Unsere liebe EU. Führerschein ab 2013 mit Verfallsdatum!?

Ich habe es hier ja schon einmal probiert.
Bin aber bei den Verständigungslosen abgeblitzt.
Deutschland versteht nicht. Und mit der Zeit gehen, ist auch nicht ihr Ding.
Aber hier kommt der Hammer.
Viel Spaß beim Scrollen durch den EU-Wahnsinn.
Überlegt Euch wat ihr macht...
Ich liebe Deutsche/Euroland. Hack ist im Angebot! Immer und überall.

Via Jurablogs.de

Überlege. Nachdenken. Alle.

Animation via Flags.de

Mir gehen viele Dinge durch den Kopp.Seit 25 Jahren.  Seiner Zeit konnte ich schon denken. Nachdenken. Ich habe es verdrängt. Dat gebe ich zu. Aber was jetzt hier passiert. Schlimm. Tragisch. Traurig. Abartig. Pervers. UND DAMIT MEINE ICH HIER IN DEUTSCHLAND ! Herr Kerner? Warum fliegen Sie nicht mit unserer Elite und dem Ex-Studi in den Gefahrenraum und machen lustige Fernsehaufnahmen? Wieso lassen sich alle durch die Aussage unserer wandelden Ganzkörpercottonbelasteten-Kanzlerin" verarschen " ?
Ich könnte es auch in meinen eigenen bescheidenen Worten sagen. Wichser! Alles Wichser!!!
In diesem Sinne...

Donnerstag, 10. März 2011

Mein HUK24. Ich habe ja auch sonst keine Probleme, oder ich blödes Versicherungs-Betrüger-Schwein!

Frisch eingetroffen...
Meine vorläufige Antwort...
Irgendwie wird mein Leben nicht langweilig. Nur doofi dat manche Sachen mir meine Freizeit rauben. Und somit Lebensqualität.
Update :
Die Schadensabtreilung hat versucht "Nacharbeit" zu leisten... Bleibe drann.
In diesem Sinne...
Update 1 : 
Ich war jetzt also bei den frendlichen von der Diebenau KG. Dort wo alles begonnen haben soll...
Mein Namensvetter HSV -Marcus sah, nachdem ich ihm die Ausdrucke der HUK-Mails unter die Nase gerieben hatte, gleich in seinen PC nach. Im gesamten System war unter "meiner Akte" immer nur ein damaliger Stand von 32.000 km zu finden.
Also griff Marcus wohlwissend das er noch ein Astra im Stadioneck jut hat zum Hörer und rief bei den Lustigen von der HUK24 an.
DAs Gespräch dauerte ca. 15 Minuten. Ab der 2.Minute rollte der jute Marcus bereits mit den Augen und seine Stirn erstarrte in Falten. Bestimmt 10 x kam der Satz "Skoda-Marcus steht mit seinem Auto hier und der abgelesene Km-Stand ist bei derzeit 33.300 km" und "ich habe keine Ahnung wie 110.000 km in ihr System kommen".
Dann legte er auf. Stille. Die Stirnfalten schmolzen langsam dahin. Die Augen begabensich langsam in Nullstellung.

Und? Die Sache ist vom Tisch!
Für mich eigentlich die Hauptsache, aber...

Keiner hat einen Plan wo der Fehler lag. Die HUK faselte etwas von "auf der eingereichten Rechnung vom Glaser seien die 110.000 km vermerkt gewesen". Welcher Glaser??? Die Scheibe kam aus Wolfsburg und wurde seitens der Diebenau KG eingebaut eingeklebt. Welcher fucking Glaser ist also gemeint?
Wieso durfte eigentlich ich die Sache in die Hand nehmen und bei den Diebenau´s vorstellig werden?
Ein "einfacher" Anruf seitens der HUK hätte es doch auch getan.
Hatte ich etwa das Pech König Kunde zu sein?

Ach ne, habe ja vergessen, ich bin ja nur dat blöde Versicherungs-Betrüger-Schwein.
Habe mich auf meine Art nochmals bei der HUK bedankt.

In diesem Sinne...

" ... ich mag Hamburg, meine Stadt, weil sie für mich alles hat! "

Ich mag Hamburg.

Jeder mag wohl seine Stadt ,
ob es Prag ist , ob Zermatt ,
Malmö , Chester , Santa Fee ,
Pilsen oder Zell am See .

Ich mag Hamburg , meine Stadt , weil Sie das Gewisse hat .
Dieses Etwas , Großstadtflair und natürlich noch viel mehr .
Lombardsbrücke ,Lampenlicht , das sich nachts im Wasser bricht .
Segelboote , Sommergrün ,Schwäne , die vorüberziehen .
Jungfernstieg und Hagenbeck , Süllberg , Alsterwanderweg ,
ich mag Hamburg , es ist schön , auch vom Michel aus zu sehen .

Ich kann Menschen gut verstehen , die ganz wild sind auf Athen ,
Kopenhagen , München ,Wien und natürlich auf Berlin .

Ich mag Hamburg Tag und Nacht , wenn es weint und wenn es lacht .
Ich mag Hamburg , meine Stadt , die für jeden etwas hat ,
Hanseviertel , Mövenpick , Blankenese fein und chic ,
HSV vom Rothenbaum , Labskaus hausgemacht , ein Traum ,
Pöseldorf im Sonnenschein , Hafenrundfahrt groß und klein ,
ich mag Hamburg , meine Welt , auch wenn Nieselregen fällt .

Welche Stadt hast Du denn gern ,
San Francisco , London , Bern ?
Rio , Rom , New York , Shanghai ,
ist vielleicht Paris dabei ?

Ich mag Hamburg um die Uhr , es ist nicht wahr ,
wir sind nicht stur.
Hanseat sein , Tor zur Welt , Toleranz ist Trumpf und zählt .
Reeperbahn mit Saus und Braus , Pinnasberg , das gelbe Haus ,
Girls , Matrosen , Heimweh , Ferne , Abschiedskuss , rote Laterne.
Fischmarktbummel , Eier - Chors , Hummel - Hummel und Mors - Mors .
Ich mag Hamburg , sein Gesicht , auch bei Nacht im Neonlicht .

Ich muss mich deshalb nicht quälen ,
sollte ich die Stadt auswählen ,
die mir wohl die liebste wer`,
das ist einfach , hör mal her !

Ich mag Hamburg , Waterkant , Alsterfleet , das alte Land ,
mag , wenn sich der Nebel dreht und der Wind von See her weht .
Er macht unsere Herzen frei , Dampfertuten ,Möwenschrei ,
Finkenweder , Teufelsbrück , müsst ich fort , ich käm zurück
Denn ich mag dich immerzu , steh mit dir auf Du und Du ,
ich mag Hamburg , meine Stadt , weil Sie für mich alles hat . 



Von  MELITA STAPELFELD ?


In diesem Sinne...

Mittwoch, 9. März 2011

Durchfallgefallen. Oder doch einen Kotzreiz?

Waren heute zum Vortest in der Fahrschule unseres Vertrauens Spaßhütte.
Bin echt angepisst. Die Tage mehr. Prüfung am Freitag fällt aus.
In diesem Sinne... N8 & Pffffttt.

Montag, 7. März 2011

Prüfungsreif ;-)

Ohne weitere Worte.
In diesem Sinne... Ich hoffe Ihr hattet einen juten Wochenstart.

Sonntag, 6. März 2011

Scheiß Karneval.

Wenn die Kinder beim Einlauf der Mannschaften bunte Badekappen tragen..

Hätte man stutzig werden müssen...
Dabei hatte der Tag so genial angefangen.
In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Freitag, 4. März 2011

"Charlie Mills" lebt. Ich kenne den Mann nicht, aber bewunder Ihn trotzdem.

Ich habe ja auch schon ein paar Jahre in Hamburg auf dem Buckel.
Die Trabrennbahn kenne ich seit Anfang der 80 er. Seinerzeit waren wir noch Bengel´s welche auf der Baustelle mit co2-Kapseln und offenem Feuer geprobt haben. Die co2-Kapsel kostete auch nur Pfennige. Kein Wunder. Es gab noch keine 5-Liter Pump-It-Up-Dosen, welche heute völlig überteuert (aber ohne Dosenpfand!!! Danke Dosenpfanderfinder von der grünen Seuche!!!) verkauft werden. Es gab nur den Sparmarkt Wiem. Im Achtern Stieg. Es gab zu Schulbeginn Negerkussbrötchen bei den Wiems. Es gab einen kleinen Frischetresen. Der alte Herr Wiem gab auch mal Kostproben seines Fleischtresens zum Besten. Die selbstgemachten Frikadellen duften immer noch in meiner Nase. Ganz am Anfang stand auch noch die ganz alte Frau Wiem an der Kasse. Nicht sehr lange. Sie war sehr alt. Aber obwohl ich sehr jung war, erinnere ich mich noch an Sie.
Irgendwann war Frau alte Wiem nicht mehr. Und irgendwann war auch Herr alter Herr Wiem nicht mehr. Die Kinder übernehmen den Laden. Arnoldt und Giesela? Bekommen Kinder. Volker und Wiebke. Da war ich schon groß. Und Wiebke und Volker noch Mini...
Die Geschäfte des Sparladens liefen glaube ich ganz jut... Es hatten sich neben der ollen Otto Dörner Grube solch Unternehmen wie HHP (Hans Heinrich Petersen), DIVI (heute REAL) und Crönert Creatioi angesiedelt.
Viele kauften bei Wiem´s. Jahrelang, obwohl es extrem teuer war.
Bis auf einmal, eines Tages ein Zettel in der Eingangstür hing.
BlaBlaBla... Unsere Kunden wandern alle zu Divi ab... Wir können uns dat nicht mehr leisten... UND MACHEN DEN LADEN DICHT. Nicht ein Kunde wurde vorher informiert. Es hing bloß dieser Zettel in der Eingangstür. Damals traurig. Heute beschämend, wie seinerzeit.
Arnold trifft man nicht mehr beim Osterfeuer Lupienenweg. Wo er noch jedes Jahr seinen Kofferraum öffnete und die Kurzen ausgab. Die Lupiene ist ja auch lange dicht.
Egal, der Laden ist heute zum Wohnhaus umgebaut. Das Grundstück dahinter sowieso. Es stehen dicke Autos vor der Tür. So kann man seine ehemalige Kundschaft auch vergessen und verarschen.
Wie ich jetzt auf den ganzen Tüdelkram komme...
Der alte Herr Wiem ging zu den Renntagen regelmäßig hin... Immer jut gekleidet, halt wie ein Weltmann.
Und ich fahre seit Jahren an der Trabrennbahn-Bahrenfeld vorbei, habe auch schon dort gezockt, als es noch Eintritt gekostet hat. Sehe aus dem Augenwinkel jedes Mal die Plakette. Und heute bin ich einmal angehalten.
Habe "Sie" fotografiert und bin auf Charlie Mills gestossen. Und auf den alten Wiem.

Ich denke beide hatten was. Die Trabrennbahn wird es keine fünf Jahre mehr geben. Bin gespannt wat mit dem Schild passiert.
In diesem Sinne... Habt ein jutes Wochenende.
P.S. Bin ersteinmal wech. Theorie pauken. Prüfung nächsten Freiteg ;-)

Mittwoch, 2. März 2011

Scheiß auf Tour de Dope France.

Ich komme ja gerade von meiner Radtour... ;-) Treppenviertel Blankenese...


VCA 2010 RACE RUN from changoman on Vimeo.

Anfänger Hammer!!!
In diesem Sinne...
Via DMN

Dienstag, 1. März 2011

Meinungen?

Für XL auf dat Bild klicken :-) Copyright ICH.
In diesem Sinne...