Donnerstag, 28. April 2011

Morgen ist Hochzeit. Große Hochzeit. Fernsehhochzeit!

Und ich habe keine Ahnung von solchen Sachen...
Ich werde doofi sterben. Ist halt so. Man darf mir dat aber auch nicht übel nehmen.
In diesem Sinne...

Fahrschule Magic. Hamburg. Bahrenfelder Chaussee. Gibt es nicht mehr. Offener Brief.

Magic is over, oder so.
Bin gleich wieder da. Hoffentlich nicht.


Lieber Frank.
Am 12. Januar 2011 habe ich mich bei Dir in der Fahrschule Magic angemeldet.
Am Samstag 30. April 2011 habe ich meine erste praktische Fahrstunde. Aber nicht bei Dir.
Ich habe die Fahrschule gewechselt.
Einen Teil der Geschichte kann man hier im Blog nachlesen. Und ich gebe auch jedem gern per Mail Auskunft was abgegangen ist. Mehr sage ich vorerst nicht. Bis ich meinen Lappen in den Händen halte.
Trotzdem solltest Du Dir Gedanken machen. Mit Ehrlichkeit und Öffenheit kommt man die meiste Zeit jut über die Runden. Mit Lügen und Verarschung nicht.
Deine Zweigstelle Bahrenfeld (Nebenstelle Hellkamp) ist mitlerweile geschlossen. Du hast den Laden leer geräumt. In einer Nacht und Nebel Mittagsaktion. Nach der Theorieprüfung fuhrst Du mit einem Fahrschüler am Stadion vor mir. Du hast mich also im 2. Rückspiegel gesehen. Und bist in meinen Augen im "Sessel" verschwunden. Genialerweise war dat nach dem dritte Theorieprüfungstermin, welcher geklappt hat. Weil wir ihn selber organisiert haben?
Den Rest kennst Du. Ich und Höppi sind nicht doof. Ich hoffe dat das hier einige Menschen lesen. Und Deine Fahrschule meiden. Suche nicht die Gründe bei mir/uns. Ich denke nur an die armen Mädels und Jungs welche nicht unsere Lebenserfahrung haben.
Frank! Denk nach. Ich behalte dat im Auge... Du und Deine Fahrschule "Magic, Bahrenfelder Chaussee 70 in 22761 Hamburg" wird noch mehr Probleme bekommen. Ich habe gehört, manch Alt-Bahrenfelder ist nicht jut auf Dich zu sprechen... Aber nur am Rande. Und aus den Sachen halte ich mich raus.
Ich schreibe Dir wenn ich den Lappen in der Hand habe. Oder zeige ihn Dir persönlich. Freue mich Du falscher Fufziger! Nachdenken. Oder Aufwachen?
In diesem Sinne...

Tschernobyl vs. Fukushima Gute Nachrichten für Deutschland.

linkes Bild 18.03.11 / rechtes Bild 28.04.11
Hatte ja hier schon berichtet und behalte dat weiter im Auge.
Die am meisten (durch Tschernobyl) vorbelasteten Zonen Deutschlands "erholen" sich nach Fukushima als erstes.
Kommt nur mir dat komisch vor?
Könnte natürlich auch an der frühen winterlichen Schmelze liegen. Oder an dem Regen, oder dem Wild.
Fühle nur ich mich verarscht?

In diesem Sinne... Mohltiet.


Dienstag, 26. April 2011

Nicht meine Welt.



Nachdenken. Jeder.
In diesem Sinne...

Montag, 25. April 2011

Meine Welt.

video
In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Freitag, 22. April 2011

Geiler Arsch.

Der Baum muß fallen lieber BVE Meine Freunde.
In diesem Sinne...

Donnerstag, 21. April 2011

Osterfeuer auf Sylt mit Peggy und Anne. 1987

War verboten nicht erlaubt. Auch schon 1987.
Seiner Zeit gab es aber noch Doppelzimmer auf Sylt, welche man zu dritt für 80,00 DM die Nacht buchen konnte. Geteilt durch drei, war damals ein juter Schnitt. Auch wenn wir Anne schmuggeln durften ;-)
RSH machte Fete auf Sylt. Man durfte private Getränke mit an den Strand nehmen.
Sekt. Mehr lief dort für "uns" nicht.
Grille war auch dort. Ich erinnere mich, wenn überhaupt, dunkel. Grille war ein Klappspaten, aber ein netter, eingebildeter, usw. ...
Oh, ich lese gerade es gab noch eine zweite Flasche Sekt. Heute würde ich nach einem Glas kotzen.
Nach drei Stunden Wartezeit auf den Autozug, hätte ich selbigen seiner Zeit fast verpasst weil ich mir noch schnell eine BILD kaufen wollte.
Dat waren noch Zeiten. Es gibt noch ein Bild welches die Mädels aus dem Heckfenster heraus aufgenommen haben. Wie ich in gedukter Laufweise auf dem Autozug unserem PKW hinterherlaufe. Dummerweise finde ich dat Bild gerade nicht... ;-) Ist echt dumm...
Egal. Ich wünsche Euch vier klasse Tage.

In diesem Sinne...

P.S. Zitate vom Osterwochenende 1987 :
"Ich bin sogar etwas braun geworden"
"Gestern war ich mit Simone Ruttkowski bei Roberto, Flurkamp, Hamburg"
"Ich habe auch noch über Ostern einen Brief von einem völlig unbekannten Mädchen bekommen"

Sonntag, 17. April 2011

Freihafen Hamburg.

Palazzo Protzo (aufgenommen im Steinwerder Hafen, Anfahrt Afrikastr.)

Landungsbrücken, Speicherstadt, Hafencity (aufgenommen am "Strand vom König der Löwen", Anfahrt Ellerholzdamm)
Blick auf (v.l.n.r.) den Vorhafen, Norderelbe und den Kuhwerderhafen (aufgenommen am Ende der Nehlstr.)

Was war sonst noch? Alte Kräne, neue Kräne.
Viel Rost. Aber immer noch besser als ne Kack-Olympiade, welche noch mehr vom alten Hamburg platt macht.

Was war noch?
Wer hat mir gestern den Scheiß-Prospekt in den Briefkasten getan? Als wenn dat Spiel nicht schon schlimm genug gewesen wäre. Ich verstehe nicht, wie man sich als Hannoveraner über so einen Scheiß freuen kann.
Naja, wenn man nix hat... ;-)

In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart.

Mittwoch, 13. April 2011

Männerspielzeug.

Meine neueste Errungenschaft.
video
Nix für nervöse Daumen oder "Muschi´s".
Macht sieben Minuten einen irren Spaß.
So, muß jetzt Landungen üben...

In diesem Sinne...

Dienstag, 12. April 2011

NULL.

Jetzt fehlt nur noch eine Fahrschule mit angemeldeten Motorrädern.
Aber die wird sich noch diese Woche finden.
Ciao FS Magic...

In diesem Sinne...

P.S. Höppi! Du führst nun 10:0. Und dat ist in diesem Falle "unpositiv"  ;-)

Montag, 11. April 2011

It´s Magic. Oder mein dritter Versuch. Oder "Nur für Sie".

Ich probiere es morgen einfach noch einmal.
Nachdem die Fahrschule Magic wir uns jetzt bereits zweimal blamiert haben, haben wir unsere Theorieprüfung und die Organisation selber in die Hand genommen.
Eigentlich wollte ich zu Osten mit dem Dreirad richtigem Moped nach DK fahren.
Danke Magic!!! Erst einmal egal.
Ich hoffe morgen kommt meine Lieblingsprüfungsfrage zum Tragen...


Bei der richtigen Antwort bleibt für eine gewisse Zeit ein Grinsen im Gesicht stehen. Auch wenn die Frage morgen Thema sein sollte.
Ich habe dabei ümmer diesen lieblich säuselnden Oberförster vor Augen, welcher mir mit Engelszunge mitteilt "Nur für Sie"!
Falls ich wegenweil dieser Frage aus dem einspurigen Straßenverkehr ausscheiden sollte, fahre ich weiter schwarz ;-)
Also, drückt mir die Daumen. Unterarme sind out. Ich habe mich kurzfristig, von einigen Mitstreitern an den Prüfstellen in und um Hamburg herum, einnorden lassen ;-)
Die haben richtig Ahnung vom Dreisatz und Pythagoras. Wenn sie nicht gerade zittern. Oder ElbTunnelblick haben.
In diesem Sinne... Ich hoffe Ihr hattet einen juten Wochenstart. Meiner war Scheiße ;-) No recall from Munich!? Meine Tagesmutter wartet noch immer auf einen Kindergartenplatz in Augsburg, oder München. Wichtig wäre ersteinmal nur die Überfahrt... Und was dat Ticket kostet. Hmmm...

Samstag, 9. April 2011

Zähne zeigen!

Oder auf dem Zahnfleisch gehen. Das haben meine Jungs heute gemacht.  Warum eigentlich?
Weil fast jeder dachte wir bekommen eine Klatsche.
Es war dat geilste Spiel seit der Winterpause. Dortmund hat einen verdienten Punkt geholt. Da wäre locker mehr für die Neongelben "drinnen" gewesen.
Aber!
Unsere haben Herz gezeigt und Leidenschaft und Willen. Warum nicht immer so?

video

Ich begreife es nicht. Auch nicht, wieso dürfen sich der Flaschenwerfer und Tucholski überhaupt noch warmlaufen?
In diesem Sinne... Habt ein jutes Restwochenende.

Freitag, 8. April 2011

Erinnerungen Rückblicke. Oder, Kanistersaufen in Salau by Gregor Rasp.

Habe mir erneut die Schatztruhe vorgenommen.
Bin bestimmt kein Messi, aber bestimmte Sachen erheitern einen auch noch nach Jahren.
Oder auch nicht.
Aber seht selbst.
 "Hurra, der Lenz ist da..." Was soll mir dat sagen?
Fuck you AOL. Mehr sage ich dazu nicht ;-)

 1.175 Minuten. Dat war nicht ich! Oder doch? Jedenfalls 1.175 Minuten in denen meine Eltern nicht erreichbar waren. Warum hat Vaddi eigentlich immer mit einem Besenstiel von oben auf meiner Decke rumgehämmert? Werde ich nie verstehen.

Schnäpchen ;-)
Dat waren noch Zeiten. Eine schöne Erinnerung.
Besten Dank an Gregor für diesen sehr objektiven Bericht ;-)
O s t s t e i n b e k !!!!

In diesem Sinne... Habt ein jutes Wochenende.

Mittwoch, 6. April 2011

Versager Zu verkaufen.

Wenigstens "meine Truppe" scheint dat Rennen zu machen. Danke Kiel.
In diesem Sinne...

Sonntag, 3. April 2011

Anrollern Hamburg 03. April 2011

Treffpunkt an der berühmtesten Tankstelle Deutschlands. Auf dem Spielbudenplatz.

video

Auf der Reeperbahn mittags um halb eins...

video

Abfahrt!!!
video

Auf der Holstenstraße. Leider war die Veranstaltung bereits hier auseinandergerissen...

video

Auf dem Gänsemarkt. Erneutes Sammeln...

video

Abfahrt vom Gänsemarkt.

video
Ein schönes Event und das Wetter hat auch gehalten.

In diesem Sinne... Habt einen juten Wochenstart...

Samstag, 2. April 2011

Zur Prüfung nicht zugelassen.

Bin etwas pissig.
Der Irre Ire konnte meinen Tag etwas retten.

video
Danke, mein Freund.
In diesem Sinne... Habt ein jutes Wochenende.