Donnerstag, 22. Dezember 2011

Nachgereicht. Bagalutenwiehnacht 2011. Wie Sie wirklich wahr war.

Ich habe noch nie diese Halle in diesem Zustand erlebt!!! Und ich mache den Scheiß auch schon ein paar Jahre mit. oder war ich in der Leichtathletikhalle?
Es gibt auch keine großen Biere mehr. Also nix mehr mit "Oans, zwoa... Gsuffa!".

Aber jede Menge Hack. Und Bärenfelle, Met, Einhörner, Zweihörner, Pippi-Langstrümpfe, Odins, Omi´s und Bierduschen BD´s.

Und jede Menge Jungvolk Nachwuchs, welcher die gekachelte Abteilung in solch einem Etablissement nicht würdigen kann. Zumal Ihre Beschäftigung darin bestand, mich von hinten "vollzulabern", ihren "Dödel" zu suchen und alsbald sie denselbigen gefunden hatten, mir drohten "Ich mach gleich Pippi hier mitten im Raum"! ich piss Dich von hinten an.
Die Handwaschbecken waren nach der Konversation im Allgemeinem und auch sonst relativ leer. Soviel nur am Rande.

Zum WESENTLICHEN ! (Handycam)
video
Es war einer der besten Bagalutenwiehnacht seit Jahren. Vom Konzert her. Und von den Menschen mit denen ich dort war her. Klar, mittlerweile sind wir auf eine der Tribühnen gewechselt. Aber mittlerweile macht EN dort ist dort fast mehr Stimmung als "Anderswo" :-)

In diesem Sinne...
P.S. Habe jetzt zwei Helme. N8 Meister.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen