Dienstag, 19. Juli 2011

Der Jäger und der Steinmetz haben mir erzählt...

...es soll auch goldene Staffelstäbe geben.
Der Preis dafür wäre mir allerdings zu hoch. Ich versuche lieber meinen silbernen in der Bucht zurück zu ersteigern
Nach zwei Tagen Fortbildung und einem Montagabend Rückbildung welcher nicht sehr jut geplant war, folgendes Fazit. Auch Häuptlinge müssen nachdenken. Einen Abend wie Montag habe ich lange nicht erlebt. Und möchte ich so schnell nicht mehr erleben. Ich glaube den Gedanken hatte ich nicht allein.
Dennoch bleibt eine Menge hängen.
Der Jäger kann versucht Hochdeutsch zu sprechen. Der Steinmetz wird mir ümmer sympathischer. Liegt wahrscheinlich an seiner ruhigen Art.
Naja nächster Termin ist ja vorher HossaHossa angesagt. Ich denke da zeigt sich bei einige dat wahre Gesicht.
Trotzdem zwei interessante Tage, aus denen ich viel mitnehme. In welcher Hinsicht auch ümmer...
Ich habe jetzt drei Tage Urlaub. Wenn dat Wetter stimmt fahre ich spontan nach DK.
Dat ist genau dat wat ich jetzt brauche. Mal gucken wat an der Grenze passiert....
In diesem Sinne...

Kommentare:

  1. interessant, was ist denn am besagten Abend passiert? Und meinst Du mit dem Jäger den größten Bazischpacken, den die Welt je gesehen hat?
    PS: falls Du scharf bist auf den goldenen Stab, ich weiß, wo einer ist --> gegen Höchstgebot!
    DD

    AntwortenLöschen
  2. DD auch. Den Jäger mußt nur zu nehmen wissen. Ich lupf Ihn an... ;-) Du nimmst Ihn volley... Solltest Du eigentlich mit Goldkualifikation kennen...

    AntwortenLöschen
  3. ich wollte Gold nicht, wurde auch nicht gefragt... Du musst den Spinner ja auch nur 8 Tage in diesem Jahr ertragen, ich fast täglich...

    AntwortenLöschen
  4. Falsch, nur 6 Tage. Beim letzten Termin dieses Jahres weile ich in einem Land, wo ich die Menschen nicht verstehe ;-) Aber nur sprachlich nicht. Sonst ja. Weil die haben den Glühwein-Blåvand-Spezial. Irgendwann verstehst Du die in DK dann auch ;-)
    Ich wiederhole : Den Jäger mußt Du nur zu nehmen wissen!
    Wat Du in xx Jahren nicht schaffst, habe ich in 4 Tagen geschafft. Nachdenken ;-) Ist ein "D" Typ ;-) Nicht ganz ernst gemeint... DDK

    AntwortenLöschen