Mittwoch, 27. April 2016

CTA Hamburg wie es noch kein Hamburger sah by Stu Viper.

Ich kenne "Stu Viper" nicht. Aber ich liebe ihre/seine Luftaufnahmen. 
"Stu" zeigt mir Hamburg aus eine Perspektive, welchen den meisten Hamburgern verwehrt bleibt. Selbst den wenigen Menschen die noch auf seinen bewegten Bildern zu sehen sind. Ich kann mir keinen langweiligeren Job vorstellen, als dort zu arbeiten. Für Außenstehende bestimmt interessant. Aber auch für "Überlebende" aus den Stadtteilen, welche dafür platt gemacht wurden? 
FREIE und HANSESTADT Hamburg... 
Hafencity, Fischmarkt, Neumühlen, Museumshafen, Elbphilarmonie, Reeperbahn, ARAL-Tankstelle, Großneumarkt, TELEMICHEL, Padanoster, Hühnerposten, Holstenbrauerei, Elbschloßbrauerei, Dübelsbrücker Dunkel, Osterfeuer Blankenese, BRONX in Rissen, Zollamt Waltershof, Köhlbrandbrücke, Roeloffsufer, Travehafen, Ritscher, Heiligengeistfeld, Blohm & Voss, Alter Elbtunnel, ASTRA Gelände, Bernhardt-Nocht-Institut, DHI, Silbersack, Haifisch-Bar, Goldenes-Dreieck, Flora, Sternschanze, Wasserturm, 1000 Töpfe,  Kopfbahnhof Altona, Bundesgartenschau, Volkspark Trainingsgelände HSV, Deckel, Baustelle "Achtern Styg" bis Stresemannstraße, , Flughafen ohne Anbindung, 
Merkt Ihr was? Ich könnte die Aufzählungen beliebig weiter führen...

Stu, ich habe Dir genug Anregungen gegeben. Mach es. So lange es diese noch gibt.
In diesem Sinne... 

Keine Kommentare:

Kommentar posten