Donnerstag, 9. Dezember 2010

Ab jetzt im Pott Seelenverwandschaft.

Mehr HIER.
Lecker. In diesem Sinne...

Kommentare:

  1. ich hätte dann doch schon gerne gewusst, was da so vor sich hinkoechelt, immer wieder gerne auch mit Rezept ;)

    AntwortenLöschen
  2. Folgt die Tage. War nur gestern nen genialer Zufall. Ich dat Süppchen am Köcheln und nebenbei am Blog lesen. Und Du schreibst zufällig über Eintöpfe oder Speisen aus dem Norddeutschen ;-)
    Da mußte "mein Konter" kommen... Zumal Dein Blogtitel wunderbar als Überschrift passt ;-)

    AntwortenLöschen